Die Karriere von SEDA (der türkische Name bedeutet treffenderweise in etwa „Stimme“) ist noch recht jung, schon wird ihr seitens der Presse großer Erfolg prophezeit, unter anderem aufgrund ihrer „grandiosen Gesangstechnik und einer tief bewegenden Soulstimme“ (Bayerischer Rundfunk). Ihre Debüt-EP SPILLED THOUGHTS, produziert in Eigenregie, wurde Anfang 2018 veröffentlicht – und bescherte mit dessen eingängigem Pop/Soul – SEDA exklusive Auftritte vor tausenden Zuhörern, wie im Audi Dome München oder im Vorprogramm von Jess Glynne („Rather Be“). 2019 wurde sie mit ihrer Single BEAUTIFUL MESS zur „Entdeckung der Woche“ bei Amazon Music Deutschland gekürt und durfte sich auf deren Showcase beim renommierten Reeperbahn Festival präsentieren.